Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kraftort- und Wandercoaching

  Natur - Ge(h)spräche - Wandern

 

Regelmäßiger Aufenthalt in der Natur und das Gefühl von Verbundenheit mit Erde und Schöpfung, sind bekanntermaßen grundlegende Voraussetzungen für geistige und körperliche Gesundheit. Wer sich bewusst durch eine vitale und intakte Landschaft bewegt, wird unweigerlich still werden, sich auf seinen ureigenen Kern besinnen und neue Sichtweisen gewinnen. Heilung, im Sinne echten Heil-Seins, wird möglich - Körper, Geist und Seele atmen auf. Der moderne Trend zum Waldbaden hat hier seine Wurzeln.

Die Natur als Co-Coach ist dabei nur ein wichtiges Element - hinzu kommt, dass durch Bewegung beide Gehirnhälften angeregt und meditationsähnliche Frequenzen hervorgerufen werden. Dies macht es möglich, die zu behandelnden Themen aus einem eher übergeordneten Blickwinkel zu betrachten. Bewegung verändert deine Sicht. Der Zugang zur Weisheit im eigenen Inneren wird frei, Lösungen werden sichtbar - natürlich immer unterstützt durch meine intensive Begleitung.

Körperliche Fitness sind hierfür übrigens keine Voraussetzung, da jeweils individuelle Varianten gewählt werden können. Langsames Gehen kann genauso effektiv sein, wie längere Wanderungen - doch auch im Wald auf einem Baumstamm zu sitzen, kann hilfreich sein. Du wirst wissen, welche Variante für dich die Beste ist.

Die Natur ist übrigens nicht nur eine heilende Wohltat, sie kann auch regelrecht "mitarbeiten", indem die Landschaft als Spiegel deiner inneren Befindlichkeiten fungiert und somit immer besondere Beachtung finden sollte. Manche Antwort liegt uns regelrecht vor den Füßen.